XXX

Bezeichnung
Austausch von Kellermauerwerk

 

Auftraggeber
Haniel Immobilien GmbH & Co. KG

 

Projektsteuerung
DU Diederichs Projektmanagement AG & Co. KG, Wuppertal

 

Projektdaten
1. BA: 8 Gebäude
2. BA: 12 Gebäude
3. BA: 12 Gebäude

 

Ausführungszeitraum
2014 – 2016

KS-Instandsetzungsarbeiten am Niederrhein.

 

Als einer von sechs Generalunternehmern führte domoplan Instandsetzungsarbeiten für die Haniel Immobilien GmbH & Co. KG durch. Dabei ging es um Schäden an Kalksandsteinen (KS), die aus dauerhafter Durchfeuchtung resultierten. Der Instandsetzungsprozess beinhaltete den Austausch des schadhaften Kelleraußenmauerwerks im laufenden Betrieb, also im bewohnten Zustand.
Folgende Teilleistungen waren zu erbringen: Rückbau von Zuwegungen, Gartenanlagen, Garagen/Carports/Anbauten, Ausschachten und Freilegen des kompletten Kellermauerwerks, spätere Wiederverfüllung, Demontage der Elektro-, Heizungs-, Sanitärinstallation an den betroffenen Wänden im Kellergeschoss, abschnittsweise Abbruch- und Mauerarbeiten sowie Abdichtung des erneuerten KS-Mauerwerks, Wiederherstellung der Installationen, der Boden- und Wandbeläge sowie der Außenanlagen und Aufbauten. Die Ausführungsplanung erfolgte durch externe Architektur- und Ingenieurbüros und wurde von einem Ingenieurbüro für Projektsteuerung begleitet (DU Diederichs Projektmanagement AG & Co. KG, Wuppertal). Die Arbeiten an den Gebäuden am Niederrhein wurden im Jahr 2016 abgeschlossen.