Nachverdichtung durch Aufstockung

In Wiesbaden erhielt die domoplan Baugesellschaft mbH einen Auftrag für die Sanierung und Aufstockung von 3 Gebäuden in der Joachim-Ringelnatz-Straße. Neben einer umfangreichen Innenmodernisierung der 18 Bestandswohnungen, die im unbewohnten Zustand durchgeführt wird, erhält die Gebäudehülle ein Wärmedämmverbundsystem und neue Balkone. Durch die Aufstockung der drei Gebäude werden im Auftrag der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) weitere 5 Wohneinheiten in Holz-Leichtbauweise in einer sehr kurzen Bauzeit geschaffen. Die Planung des Bauvorhabens erfolgte durch das Büro grabowski.spork architektur aus Wiesbaden.