Kreativquartier Halfmannshof übergeben

Kunst, Kreativität, Kultur, das sind nur einige Begriffe, die für das Kreativquartier Halfmannshof in Gelsenkirchen stehen. Unter dem Titel „Miteinander und nebeneinander: Wohnen und Arbeiten für Kreative“ entstanden in einer der ältesten deutschen Künstlersiedlungen 6 Reihenhäuser mit einer Wohnfläche von jeweils 140 Quadratmetern. Neben der baulichen Ausführung der unterkellerten Gebäude erfolgte auch die Ausführungsplanung des Bauvorhabens durch die domoplan Baugesellschaft mbH. Auf die Fassade wurde ein Wärmedämmverbundsystem in Verbindung mit Klinkerriemchen aufgebracht. Beheizt wird der Gebäuderiegel mit einer Pellet-Heizanlage.