Denkmalschutz in Halle (Saale)

Im März 2013 erteilte die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH der domoplan Baugesellschaft mbH, Niederlassung Berlin, den Auftrag zur umfassenden Sanierung des Baugebietes Landrain in Halle (Saale). Es handelt sich hierbei um denkmalgeschützte, 3-geschossige Anlagen aus dem Jahr 1957, welche Bestandteil der nördlichen Bebauung der Stadt Halle sind. Vorgesehen ist die Komplettsanierung von 83 Wohnungen, der Anbau von Balkonen sowie die Umgestaltung der Außenanlagen. Die Arbeiten wurden im März 2013 begonnen und sollen bis zum Dezember abgeschlossen werden.